mylinh in ihrer schaukelWir haben es geschafft – Mylinh hat ihre Therapieschaukel bekommen

Vor einem dreiviertel Jahr riefen wir um Hilfe – Hilfe für die kleine Mylinh, die an Muskelatrophie erkrankt ist. Da sie weder selbstständig atmen oder ihren Kopf heben kann, sie die Welt immer im Liegen betrachten muss und eine Veränderung der Körperlage nur mit Hilfe möglich ist, wurde der Wunsch nach einer Therapieschaukel an uns herangetragen. Getreu dem Motto des ASB „Wir helfen hier und jetzt“, haben wir uns dieser Aufgabe gestellt.

Dank vieler Spender, die das Schicksal des kleinen Mädchens berührte, hat Ellywunschente es geschafft, der Kleinen eine solche Schaukel zu übergeben.

Gleich zum Anfang des Jahres konnte das ASB-Team von Ellywunschente, dank der eingegangen Spenden, wieder einen Herzenswunsch erfüllen. Dieses Mal ging es für fünf Geschwister im Alter von 5 bis 17...