defastudio babelsbergWie sieht ein Fernsehstudio aus? Wie groß sind die Figuren von Star Wars wirklich? Oder wie sieht ein Märchenschloss als Kulisse aus? All dies und noch viel mehr konnten Evi, Lorenzo, Tommy und Collin im DEFA-Studio Babelsberg erkunden.
Mit Ellywunschente erlebten sie einen aufregenden Tag, den sie sicher nicht so schnell vergessen werden. Besonders begeisterte die Stuntshow, in der sich Männer und Frauen von hohen Türmen fallen ließen, rasant Auto fuhren und in Tonnen riesige Feuer loderten.
Im 4D-Kino ging es dann über die Chinesische Mauer. Bei dieser chaotischen Fahrt wurde kräftig geschrien und gejubelt.
Sicher werden die Kinder im Kino oder Fernsehen so manche Kulisse wiedererkennen.

Gleich zum Anfang des Jahres konnte das ASB-Team von Ellywunschente, dank der eingegangen Spenden, wieder einen Herzenswunsch erfüllen. Dieses Mal ging es für fünf Geschwister im Alter von 5 bis 17...