Mit Elly im Zoo Leipzig

Fouad ist acht Jahre alt und hat schon so manch schicksalhafte Wendungen in seinem Leben ertragen müssen. Seine Familie floh 2017 vor dem Krieg in Syrien nach Deutschland. Bereits bestehende Ängste manifestierten sich in letzter Zeit, vor allem nach dem Tod seines Großvaters in Damaskus. Ein persönliches Abschiednehmen war unter den gegebenen Umständen nicht mehr möglich.Für einen 8jährigen Jungen war das zu viel. Fouad aß kaum noch, war für nichts mehr zu begeistern und wurde motorisch immer unruhiger. Er ist in ärztlicher Behandlung, um doch noch eine altersentsprechende Entwicklung zu gewährleisten. Fouads Wunsch war es, einmal in einen Zoo zu gehen, da er Tiere sehr liebt. Diesen Wunsch erfüllten wir ihm und hoffen, dass er eines Tages die schrecklichen Erlebnisse hinter sich lassen und ein glückliches Kind werden kann.

 

Lydia sagt Danke!
Montag, 01. November 2021
Groß war die Freude bei Lydia und ihren Eltern. Das langersehnte Reisebett für das schwerbehinderte kleine Mädchen konnte übergeben werden. Und das Dank Ihnen liebe Spenderinnen und Spender! Im Juli diesen...