Erwärmung mit EllyZum ersten Ellywunschente Wanderpokal brachte Event-Moderator Stefan Bräuer die vier Mannschaften mit einer Aufwärmrunde so richtig auf Betriebstemperatur. Anschließend ging der Wettkampf los. Neben Bewegungsspielen mussten die Mannschaften auch Wissensfragen beantworten, das Quadrat eines Tangrams zusammensetzen und eine Pyramide mit dem Spruch „1 -2 -3 Wir sind dabei“ aufstellen.
Auch für die Schirmherrin dieses Wanderpokales, die Torgauer Oberbürgermeisterin Romina Barth, sowie den Bundestagsabgeordneten Marian Wendt hielt Herr Bräuer so manch lustige Spielrunde bereit und in der Pause bot die Rad-Artistik-Gruppe „Cornellis“ aus Süptitz eine tolle Einradshow. Zur Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Medaillie. Den Sieg beim ersten Ellywunschente-Wanderpokal errang die Wohngruppe „Haus am Wald“ aus Strelln.
Allen, die an der Vorbereitung und Durchführung des Wettkampfes beteiligt waren, sei hiermit herzlich Danke gesagt.
Spannung und Spaß bei den SpielenM. Wendt, R. Barth, S. Zugowski, S. BräuerSiegerteam aus Strelln

Elly im Herzenskalender
Sonntag, 05. Dezember 2021
ELLYWunschente sachsenweit zu sehen  Text vom LV Sachsen: Jeder erfüllte Wunsch ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Genesung! Die Idee zu Ellywunschente kommt von unserer Kollegin Sybille Zugowski vom...