Erfüllte Wünsche


Einmal Prinzessin sein oder auf einem Elefanten reiten. Jeder erfüllte Wunsch ist ein Meilenstein auf dem Weg der Genesung. Hier sehen Sie Wünsche, die bereits in Erfüllung gingen.

Dereck Zugowski Leni-Frank

Kleine Leute – großes Kino

Oftmals sind es bescheidene Wünsche, die uns erreichen. Aber auch diese erfüllen wir mit viel Liebe und Engagement. So zum Beispiel, als wir mit Dereck und Leni im UCI im Nova Eventis waren. Ein Kinobesuch war der Wunsch. Eintauchen in die Welt des Popcorns mit Riesenleinwand und super Sound. So träumten wir uns gemeinsam in die Welt der Schlümpfe, erlebten Abenteuer mit Glühhäschen und rasante Flussfahrten. Zurück in der Wirklichkeit, ging die Reise mit dem ASB-Bus und der gelben Ente dann wieder nach Hause, Richtung Torgau. Es war ein toller Nachmittag, eben großes Kino für kleine Leute.    

 



Legoland

FAHRT INS LEGOLAND

Früh übt sich, was ein guter Baumeister werden will. Und wo könnte man das besser als im Legoland? Die angehenden Baumeister Jonas aus Strelln und Ben aus Dommitzsch konnten gestern tief in die Bausteinkiste greifen, um zu üben. Mit Ellywunschente vom ASB Torgau-Oschatz ging es nämlich schon am frühen Morgen auf die abenteuerliche Reise nach Berlin. Der Zug brachte uns bis zum Potsdamer Platz, auf dem die erste Überraschung auf die zwei Jungen wartete. Riesige Häuser, bis in den Himmel gebaut! Im Legoland warteten neben den Bausteinen noch eine Fahrt mit der Drachenbahn, das Karussell des Zauberers Merlins sowie ein 3D-Kino auf die kleinen Baumeister.Nach drei Stunden Abenteuer ging es wieder nach Hause. Das Team von Ellywunschente wünscht den Jungen für ihre weitere Entwicklung alles Gute und immer eine große Portion gesunder Neugierde.     

 



Übergabe der Eintrittskarten

Der dritte Preis des ersten Ellywunschente-Cups übergab die Mannschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes an Fiona aus Wermsdorf. Fiona wünscht sich nach einem schweren Schicksalsschlag eine Reise ins Disneyland Paris. Diese Reise kann sie nun gemeinsam mit ihrem Papa antreten. Die Eintrittskarten bekam das Mädchen vom Team Ellywunschente überreicht. Wir wünschen Fiona eine gute Reise und viel Kraft für ihren weiteren Lebensweg.

Kassettenlift für Sarah

Die kleine Sarah wird im August 2 Jahre alt. Sie leidet an einer schwer zu behandelnden Epilepsie, ist muskulär hypoton, wird über eine Sonde ernährt und bricht häufig. Bei Fahrten mit dem Auto müssen stets die Ernährungspumpe, die Sauerstoffpumpe und ein Überwachungsmonitor mitgenommen werden. Mit zunehmendem Gewicht wird solch eine Fahrt für das Mädchen immer schwieriger, da sie aus dem Baggy in einen Kindersitz gehoben werden muss. Um ihr diese Strapazen zu nehmen, musste ein Kassettenlift in das Auto eingebaut werden. Da die Eltern die notwendigen 10.000 € allein aufbringen mussten, entschloss sich das Team von Ellywunschente sie zu unterstützen.

 

                                                                                    Wir wünschen der jungen Familie allzeit gute Fahrt.




Lina auf dem Pferdehof

Für die 9 jährige Lina aus Torgau ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung.

Das Team von Ellywunschente fuhr mit ihr auf das Pferdegestüt Graßdorf in Taucha. Dort wartete schon das Pony Flexi, eine wunderschöne Stute, auf sie.

Als erstes durfte Lina das Pony striegeln und so Kontakt zu dem Tier aufbauen. Anschließend ging es dann hoch zu Ross auf den Reitplatz. Hier drehten Beide, geführt von einer Reittrainerin, einige Runden.

Lina war begeistert. „Sooooo lange habe ich mir das schon gewünscht“, betonte das Mädchen immer wieder.

Für sie war dieser Tag ein ganz besonderer, auch weil es nur um sie ging. 



Ab auf die Insel.
Freitag, 29. Juni 2018
ERLEBNISNÄCHTE AUF DER KULTURINSEL Drei magische Tage und Nächte verlebten die Jungs und Betreuer der caritativen Wohngruppe aus Leipzig auf der Abenteurinsel in Einsiedel. Eines der Höhepunkte...