Strellener Steppkes

Ellywunschente hat das Herz eines siebenjährigen Jungen höher schlagen lassen und ihm sowie seinen Freunden einen spannenden Tag beschert.

Dommitzsch/Strelln. Diesen Tag wird der kleine Christoph sein Leben lang nicht vergessen! Ein Polizist kam, hat ihn geradewegs vom Kaffeetisch weggeholt und ins Polizeiauto gesetzt. Damit erfüllte sich für den Siebenjährigen ein Herzenswunsch.   
Christoph lebt derzeit in der Heilpädagogischen Wohngruppe in Strelln und war am Mittwoch gemeinsam mit seinen Freunden und den beiden Betreuerinnen nach Dommitzsch ins Haus der Generationen eingeladen worden. Zum Kaffeetrinken und Spielen. So viel wussten die vier Kinder und freuten sich darauf. Allerdings ahnten weder Lenny noch Zoe oder Jonas – und schon gar nicht Christoph – welche Überraschung dieser Ausflug außerdem bescheren würde.  

Ein paar Jahre noch, dann dürften sich die Nachwuchsprobleme von Sachsens Polizei erübrigt haben. Foto: TZ/Zahn

Streifendienst mit Strellner Steppkes
Donnerstag, 05. Oktober 2017
Ellywunschente hat das Herz eines siebenjährigen Jungen höher schlagen lassen und ihm sowie seinen Freunden einen spannenden Tag beschert. Dommitzsch/Strelln. Diesen Tag wird der kleine Christoph...