Legoland

FAHRT INS LEGOLAND

Früh übt sich, was ein guter Baumeister werden will. Und wo könnte man das besser als im Legoland? Die angehenden Baumeister Jonas aus Strelln und Ben aus Dommitzsch konnten gestern tief in die Bausteinkiste greifen, um zu üben. Mit Ellywunschente vom ASB Torgau-Oschatz ging es nämlich schon am frühen Morgen auf die abenteuerliche Reise nach Berlin. Der Zug brachte uns bis zum Potsdamer Platz, auf dem die erste Überraschung auf die zwei Jungen wartete. Riesige Häuser, bis in den Himmel gebaut! Im Legoland warteten neben den Bausteinen noch eine Fahrt mit der Drachenbahn, das Karussell des Zauberers Merlins sowie ein 3D-Kino auf die kleinen Baumeister.Nach drei Stunden Abenteuer ging es wieder nach Hause. Das Team von Ellywunschente wünscht den Jungen für ihre weitere Entwicklung alles Gute und immer eine große Portion gesunder Neugierde.     

 



Streifendienst mit Strellner Steppkes
Donnerstag, 05. Oktober 2017
Ellywunschente hat das Herz eines siebenjährigen Jungen höher schlagen lassen und ihm sowie seinen Freunden einen spannenden Tag beschert. Dommitzsch/Strelln. Diesen Tag wird der kleine Christoph...