kinderzimmer sabrina

Ein Kinderzimmer für Sabrina

Sabrina Kohls hat es nicht leicht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Der Kampf mit den Pfunden ist für das 15jährige Mädchen lebensnotwendig. Zur Zeit absolviert Sabrina eine halbjährige Kur in der sie lernt, gesund mit ihrem Körper umzugehen.  Im September beginnt dann ein neuer Lebensabschnitt, der nach ihren Wünschen von viel Bewegung, gesunder Kost und Tanz geprägt sein soll.
Das Team von Ellywunschente wünscht dem mutigen Mädchen viel Erfolg bei ihrem Vorhaben.
Zumal Sabrina im letzten Jahr noch ein weiteres Problem bewältigen musste. Das Hochwasser 2013 nahm ihr, wie so vielen in Grimma, ihr komplettes Zuhause. Etwas Bekleidung konnte sie retten und nach dem Waschen wieder anziehen. Ansonsten nichts.
Mit Hilfe des Fluthilfeprojektes  „Ellywunschente baut Kinderzimmer von Flutopfern wieder auf“ des Arbeiter-Samariter- Bundes Torgau –Oschatz e.V. kann Sabrina im September ihren neuen Lebensabschnitt in ihrem neu errichteten Zimmer beginnen. Sie hat sich viel vorgenommen und wir drücken ihr ganz fest die Daumen.

Für Antje Kunert ging ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung. Einmal nach Bochum und das Musical Starligth Express miterleben. Antje ist vierzehn Jahre alt und leidet von Geburt an unter anderem an...